Aktuelle Termine
Sonntag,
12.2.2017, 11.00 Uhr
Führung
Historische Musikautomaten und Musikinstrumente

Sonntag,
13.3.2017, 11.00 Uhr
Führung
Historische Musikautomaten und Musikinstrumente

Sonntag,
13.8.2017, 11.00 Uhr
Führung
Historische Musikautomaten und Musikinstrumente

Samstag,
28.10.2017, 18.00 Uhr
Vortrag
Drei Generationen Mozart – Porträt einer Musikerfamilie aus Augsburg

Samstag,
28.10.2017, 19.00 Uhr
Kammerkonzert
Dreimal Mozart: Vater, Genie und Sohn

Sonntag,
29.10.2017, 11.00 Uhr
Sonderführung
Mozart mechanisch, Werke von Wolfgang Amadeus Mozart auf den historischen Instrumenten und Abspielgeräten der Jan-Brauers-Stiftung

Der Stifter Jan Brauers ...

… wurde 1923 in Niedersachsen geboren und in einem katholischen Internat sowie einer Apostolischen Schule erzogen.

Jan Brauers (1923 - 2004)

Nach Rückkehr aus dem Kriegsdienst wandte er sich zunächst der Philosophie zu. Doch die Existenzgründung bekam schließlich Vorrang. In Melle gründete er einen Keramik-Industriebetrieb, der unter anderem in Lizenz für Melitta Geschirr fertigte.

Jan Brauers erwarb sich außerdem als Sammler mechanischer Musikinstrumente einen Namen. Seine Sammlung, zunächst in Baden-Baden zu sehen, bildete den Grundstock der Bestände des Deutschen Musikautomaten-Museums, die heute im Schloß Bruchsal ausgestellt sind.

Ofenplatte

Nach der Abgabe seiner Instrumentensammlung an das Land Baden-Württemberg baute er in seinem Privathaus in Baden-Baden das „Museum der Harmonie“ auf, das seit 1994 öffentlich zugänglich ist. Mit der 1989 gegründeten, mit dem Museum eng verbundenen Jan-Brauers-Stiftung förderte er die Erforschung des Harmoniebegriffs in Kultur und Gesellschaft.

Lyrauhr

Jan Brauers war Ehrensenator der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Nach dem Tod des Stifters 2004 nach kurzer, schwerer Erkrankung war die Jan-Brauers-Stiftung noch bis 2011 in der Brauers-Villa in der Lichtentaler Allee in Baden-Baden ansässig. Im Rahmen einer umfangreichen Vermögensumschichtung entschied der Vorstand, mit Stiftung und Museum ins Historische Rathaus Gernsbach umzuziehen. Nach einer denkmalgerechten Sanierung des Gebäudes ist die Jan-Brauers-Stiftung dort seit April 2012 aktiv.


Jan Brauers - Stiftung Hauptstr. 11
76593 Gernsbach
Tel. 07224-6236078
Öffnungszeiten Büro:
Mittwoch von 09.00 bis 13.00 Uhr
Museum:
Mittwoch von 09.00 bis 13.00 Uhr
Sonntag von 11.00 bis 15.00 Uhr


Copyrigth 2012 - 2015 Jan Brauers-Stiftung für Fortschritt durch Harmonie